White Feather
VOERHER-NACHHER BLOG2.jpg

In 4 Schritten zum Objekt der Begierde
Teil 1: Stil definieren

Wie richtet man eine unmöblierte Immobilie her, so dass sie in kürzester Zeit zum bestmöglichen Preis verkauft wird oder eine Vollvermietung erreicht wird? 

In den folgenden Beiträgen zeige ich dir die 4 wichtigsten Schritte, wie deine Immobilie zum Objekt der Begierde wird.

Was sind die Herausforderungen bei der Vermittlung unmöblierter Wohnungen oder Häuser und weshalb sollte man sie in Szene setzen?

▫️ Emotionen verkaufen! Unmöblierte Räume wecken kaum Emotionen.
▫️ Die Räume erscheinen kleiner als sie tatsächlich sind.
▫️ Leerstehende Räume wirken meist kalt und ungemütlich.
▫️ Interessenten können sich die Dimensionen für ihre Einrichtung nur schwer vorstellen.
▫️ Der Wow-Effekt fehlt meist völlig.

Schlafen_0006_edited.jpg

Vorher & Nachher

Und genau hier kommt Home Staging ins Spiel. Kennst du nicht? Das müssen wir unbedingt ändern!
Denn Homestaging ist das wirkungsvollste Marketinginstrument, wenn es um die Vermittlung von Immobilien geht. Beim Home Staging setzt man leerstehende Immobilien mit Möbeln, Accessoires, Farben, Licht und Düften in Szene, um mit einem Wow-Effekt die Nachfrage erheblich zu steigern.

 

IMG_2730.jpg

Aber wie richtet man Immobilien so ein, dass sich Interessenten darin pudelwohl fühlen und am liebsten direkt einziehen möchten?

 

Diese 4 Punkte entscheiden darüber, ob dein Objekt zum Objekt der Begierde wird:

1. Stil 
2. Möblierungskonzept 
3. Farb- und Materialisierungskonzept 
4. Details

Hier erkläre ich dir Schritt Nr. 1: Stil definieren

IMG_2716.jpg

Stil - definiere deine Zielgruppe
 

Der erste Schritt und mitunter der wichtigste Punkt beim Home Staging ist, sich im Vorfeld intensiv Gedanken über die angestrebte Zielgruppe zu machen, denn dies entscheidet über den Stil der Einrichtung: urban, trendig, klassisch, elegant, familiär oder doch cool? ...für Studenten, Doppelverdiener, junge Familien, Menschen im besten Alter, Expats, Naturliebhaber oder Städtmenschen?

IMG_2744.jpg

Die Einrichtung muss nicht jeden ansprechen, sondern denjenigen, für den diese Immobilie interessant ist. Die Möblierung einer kleinen, feinen Wohnung an zentraler Lage muss nicht dem Geschmack der Familie entsprechen, die im Grünen leben möchte. Vielleicht möchte man hier ältere Menschen ansprechen, die unabhängig sein möchten und die Nähe zu Cafés, Restaurants und Läden sucht.

Bei unserem Home Staging im Riverside Zuchwil haben wir für diese Musterwohnung eine klare Zielgruppe definiert: jung, urban, trendig.